Eure Flutopferhilfe

Liebe Schützenbrüder,

am 19. Dezember 2021 fuhren wir, der 1. Vorsitzende Friedhelm Diek, der 1. Schriftführer Klaus Roters und der 2. Kassierer Uwe Pubanz, ins Ahrtal um eure Spenden für die Flutopfer direkt an die Menschen vor Ort zu geben, die es wirklich benötigen.

Die erste Station war der Ort Schleiden, wo wir bei der Familie Knoblich zu Gast waren. Herr Knoblich berichtete uns von seiner jetzigen Situation und seinen Erlebnissen während der Flut. Der Fluss Olef hatte sich bis zu einer Breite von 300 m ausgebreitet und flutete das Untergeschoss binnen von 6 Minuten. Herr Knoblich schilderte uns Bilder, die wir uns alle nicht wirklich vorstellen können und uns sicher machten, dass eure Spenden hier genau richtig sind.

Bildschirmfoto 2022-01-25 um 10.25.37.png
Bildschirmfoto 2022-01-25 um 10.25.48.png

Danach fuhren wir nach Dernau, wo uns der Bürgermeister Alfred Sebastian begrüßte und wir Ihm ebenfalls eure Spenden überreichen konnten. Auch hier berichtete Herr Sebastian von den schrecklichen Ausmaßen der Flut. Hier sind besonders viele Häuser durch auslaufendes Heizöl, welches die Flut aus den Tanks drückte, kontaminiert worden. Einige der Häuser mussten abgerissen werden, da eine Reinigung nicht möglich ist. Staatliche Unterstützung kommt sehr schleppend bzw. noch gar nicht an, und der Wiederaufbau wird teilweise durch neue behördliche Auflagen verzögert und behindert. Auch hier konnten wir uns den Eindruck verschaffen das eure Spenden die Richtigen erreichen werden.

Bildschirmfoto 2022-01-25 um 10.26.10.png

Wir vom Vorstand möchten uns noch einmal herzlich für eure Spenden an die Flutopfer vom Juli 2021 bedanken und können euch versichern das diese unbürokratisch und direkt an die gegeben werden die es wahrlich benötigen.

Dafür nochmals vielen Dank.

 

Der Vorstand